• Lara

Runde 6 bis 8


Nach dem freien Tag ging es gleich mit einer Doppelrunde weiter.

In der Vormittagsrunde gelang ich gegen Julia Sevilla aus den USA in eine verlorene Stellung, die glücklicherweise in einem Endspiel Springer gegen Turm endete, welches meine Gegnerin noch 30 Züge lang zu gewinnen versuchte, aber dennoch dem Remis zustimmen musste.

Am Nachmittag überspielte ich mit Weiß Catherine Suito Nakasone aus Argentinien in einer Igelstellung, sodass ich an diesem Doppelrundentag gute 1,5 Punkte holen konnte.

Nach der Vorbereitung für Runde 8 habe ich heute bei blauen Himmel und Sonnenschein eine kleine Fahrradtour auf der Rambla (Promenade) an der Rio de la Plata entlang zu den großen Montevideo-Buchstaben (siehe Bild) gemacht.

Danach gewann ich mit Schwarz gegen Karen Hoshino aus Japan durch einen schönen Königsangriff. Schon wieder waren Fehler in der Liveübertragung, sodass einigen Zuschauern die Luft wegblieb, als ich die gerade gewonnene Dame einzügig wieder einstellte, was aber nicht der Wirklichkeit entsprach.

©2020 Lara Schulze