• Lara

Free Day oder vom Genießen des Lebens


Welcome to the 6th Round of the 2018 World Youth Chess Championships. Today there are some good news for you: tomorrow is a free day, no games! Enjoy your live!

Diese Ansprache des Hauptschiedsrichters sorgte allgemein für eine amüsierte und euphorische Stimmung im gesamten Spielsaal. Morgen keine Runde, kein Schach, nichts denken, sein Gehirn abgeschaltet lassen: herrliche Aussichten, oder? Für die meisten Schachspieler nicht so ganz, sah man doch gerade am freien Tag besonders viele Spieler in der Lobby zum Blitzen, Analysieren oder Vorbereiten zusammenkommen. Denn was wäre schon ein Tag ohne Schach?

Ganz ohne Schach kamen wohl die wenigsten an diesem Tag aus, doch konnte man die Zeit natürlich auch ausnahmsweise ein paar Stunden ohne Schach genießen. Während es in den letzten Tagen grundsätzlich gefühlt 25°C mit Windstille war, kam ausgerechnet am freien Tag der Sturm schlechthin, sodass aus meiner geplanten Bootsfahrt nach Neos Marmaras leider nichts wurde. Da ich meine Shoppingtour jedoch nicht sausen lassen wollte, machte ich mich zu Fuß auf den Weg in das kleine Örtchen. Ziemlich durchgepustet, aber glücklich trat ich später mit einigen griechischen Göttern im Gepäck und vielen weiteren Souvenirs den Rückweg an.

Morgen wartet die Polin Liwia Jarocka auf mich. Da die meisten Bretter live übertragen werden, könnt ihr das Geschehen morgen ab 14 Uhr deutscher Zeit verfolgen.

©2020 Lara Schulze